28. September 2013

26. September 2013

24. September 2013

Magpie Feather - Elsterfeder

Magpies don't have a nice voice, but I they have a very fascinating plumage, don't they? O:-)

Elstern haben keine schöne Stimme, aber sie haben ein faszinierendes Federkleid, nicht wahr? O:-)

15.5x8.5''/ 36,8x21,5cm, oil on gesso on 0.6'' MDF panel, Öl auf Gesso auf 1,6cm MDF-Paneel
$200 Buy now / Jetzt kaufen via Paypal

23. September 2013

Course Work: Baerbel's little Girl - Bärbels kleines Mädchen

Her little girl gave her a hard time - just on the canvas O;-)

Ihr kleines Mädchen hat es ihr echt schwer gemacht - nur auf der Leinwand O;-)

70x100cm, acrylic on stretched canvas, Acryl auf Leinwand

20. September 2013

Tiny Aubergine - Winzige Aubergine

This is again a small treasure from my balcony. I've never seen such a tiny eggplant like this; it's not bigger than a table tennis ball.

Dies ist wieder ein kleiner Schatz von meinem Balkon. Ich habe noch nie so eine kleine Aubergine gesehen; sie ist nicht größer als ein Tischtennisball.


9,5x20cm/ 3.7x7.9'', oil on board, Öl auf Bord
$60 Buy now/ Jetzt kaufen via Paypal

19. September 2013

Beautiful Paper - Schönes aus Papier

I found a very nice shop in Dresden, Handwerkerpassagen - with lots of love and ideas for paper and art run by Hanno Brahms. Just have a look around! I'm sure you'll find something for you or in the online-shop of the Postkartenverlag.

Ich fand einen hübschen Laden in Dresdener Handwerkerpassagen - mit viel Liebe und Ideen für Papier und Kunst von Hanno Brahms. Schaut euch um! Ich bin sicher, ihr findet etwas dort oder im Online-Shop des Postkartenverlags.


16. September 2013

At the Albertinum - Im Albertinum

Oh yes, the Albertinum in Dresden has got a wonderful collection of paintings of new masters (from the Romantic period to today (Gerhard Richter)) and the staff is very nice and helpful, however, it seems very easy to confuse it O;-) : I certainly had things for sketching and some watercolors with me, but I wasn't allowed to take my bag with me in. So, I tried to keep the balance with all equipment on my arms - wasn't successful. My watercolor box crashed down on the floor. Just a guide came by smiling and everyone was awake - also the paintings. Then I found a nice place near this tiny painting by Caspar David Friedrich "Gate to Meissen" just did some sketches with a pencil. Some more guides passed me, probably just curious because it was a too fine day for a museum.
Then I got out my watercolors. More guides passed by, but none of them talked to me. Perhaps I became more and more a funny artist just painting a white wall instead of one of the famous paintings for them. Anyway, I went on painting and thinking who had had the idea to put this wonderful small dark painting on such a white, white and white wall. The little ray of light was just swallowed by the white and I felt free to exaggerate it O:-)
Suddenly, a guide (probably the boss of all the others) asked me if I knew about the rules for painting in the Albertinum (not to paint wetly). I told him the guide at the cloakroom had allowed me to bring all my things. He wanted to know if my paints were just watercolors. I confirmed getting more and more amused because I sat about 6-7 metres from the next painting. In the end he let me paint on and left. So, I guess this will be the only watercolor painting painted in the Albertinum for years.

Oh ja, das Albertinum in Dresden hat eine wundervolle Sammlung von Gemälden Neuer Meister (von der Romantik bis heute (Gerhard Richter)) und das Personal ist sehr nett und hilfsbereit, ist jedoch sehr einfach durcheinander zu bringen. O;-) : Natürlich hatte ich Dinge zum Skizzieren und Aquarellfarben dabei, aber ich durfte meine Tasche nicht mit hinein nehmen. Also versuchte ich das ganze Equipment auf meinen Armen zu balancieren - war allerdings nichts erfolgreich. Mein Aquarellkasten fiel scheppernd auf den Pakettboden. Nur ein Herr in blauer Uniform kam vorbei und lächelte und alles war wach - auch die Bilder. Dann fand ich einen netten Platz in der Nähe diese winzigen Gemäldes von Caspar David Friedrich "Toreingang in Meißen", machte einige Bleistiftskizzen. Weiteres Museumspersonal ging vorbei, wahrscheinlich nur aus Neugier, denn der Tag war zu schön für ein Museum.
Anschließend öffnete ich meinen Aquarellkasten. Noch mehr Herren und Damen in Blau passierten mich, aber niemand sagte etwas. Vielleicht wurde ich für sie mehr und mehr zu einer merkwürdigen Malerin, die nur eine weiße Wand malte anstatt eines der berühmten Werke. Egal, ich malte weiter und fragte mich, wer die Idee gehabt hatte, dieses wunderbare kleine dunkle Gemälde an so eine weiße, weiß und weiße Wand zu hängen. Der winzige Schimmer Licht wurde von dem vielen Weiß einfach verschluckt und ich fühlte mich bemüßigt, ihn zu bekräftigen. O:-)
Plötzlich, kam ein Herr in Blau (wahrscheinlich der Chef aller anderen) und fragte mich, ob ich die Vorschriften fürs Malen im Albertinum (nicht nass zu malen) kennen würde. Ich antwortete ihm, dass die Kollegin in der Garderobe mir erlaubt hatte, alle meine Sachen mitzunehmen. Er wollte wissen, ob meine Farben nur Wasserfarben seien. Ich bestätigte und begann mich immer mehr zu amüsieren, weil ich 6-7 Meter vom nächsten Werk entfernt saß. Letzten Endes ließ er mich weitermalen und ging. Also wird dies wohl das einzige im Albertinum gemalte Aquarell für Jahre sein.

20x12cm/ 7.9x4.7'', watercolor on fine paper, Aquarell auf feinem Papier

15. September 2013

Café Kreuzkamm, Dresden (sketch)

I'm sure you've already found out that I love cake and traditional cafes. So, we were happy to find "Café Kreutzkamm" in Dresden.

Ich bin sicher, dass ihr schon herausgefunden habt, dass ich Kuchen und traditionelle Cafés liebe. Deshalb waren wir glücklich Café Kreutzkamm in Dresden zu finden.


13. September 2013

Zwinger Palace, Dresden

The Zwinger (Dresdner Zwinger) is a palace in Dresden, eastern Germany, built in baroque style and designed by court architect Matthaeus Daniel Poeppelmann in 1709. It served as the orangery, exhibition gallery and festival arena of the Dresden Court.
Today the Zwinger is a museum complex that contains the Old Masters Picture Gallery, the Dresden Porcelain Collection and the Royal Cabinet of Mathematical and Physical Instruments.
Here you see a part of the Zwinger Palace which is a actually built in a square. This is just the middle of one side and in the middle of the free space are wonderful fountains. People enjoy this area a lot: They take photos, walk around or have a rest on the benches. O:-)

Der Zwinger ist ein Palast gebaut 1709 im Barockstil nach den Entwürfen des Hofarchitekten Matthäus Daniel Pöppelmann. Es diente als Orangerie, Galerie und Festanlage des Dresdener Hofes.
Heute ist der Zwinger ein Museumskomplex, das die Galerie der Alten Meister, die Dresdener Porzellansammlung und dem Mathematischen-Physikalischen Salon beherbergt.
Hier sieht man einen Teil des Zwingers, der in einem Quadrat gebaut wurde. Dies ist nur das Mittelstück einer Seite und in der Mitte des freien Geländes sind wunderschöne Springbrunnen. Die Menschen genießen den Platz sehr: Sie machen Fotos, spazieren umher oder erholen sich auf den Bänken. O:-)

13x15cm/ 5.1x5.9'', ink on drawing paper, Tinte auf Zeichenpapier

12. September 2013

Course Preperations - Kursvorbereitungen

It's September and the courses start again (16.09.2013 at VHS Lilienthal). A good place for preperation is mostly a calm place at home mostly, but you can also begin it on a nice journey to a place full of art...

Es ist September und die Kurse (16.09.2013 bei der VHS Liliienthal) starten wieder. Ein guter Platz für die Vorbereitung ist meistens ein ruhiger Platz zu Hause, aber man kann mit ihr auch während einer netten Reise zu einem Platz voller Kunst anfangen...


Something for the nerves and irritating fellow passengers... O;-)

Etwas für die Nerven und anstrengende Mitreisende... O;-)


11. September 2013

A Thank you... - Ein Dankeschön...

... for having me and my paintings at the gallery KUNSTSCHAUfenster to the very nice couple Dieter and Bärbel Kock O:-)

... fürs Ausstellung und Beherbergen meiner Person und meiner Werke in der Galerie des KUNSCHAUfensters an das sehr nette Paar Dieter und Bärbel Kock O:-)


9. September 2013

Closed View - Geschlossene Aussicht

Finally, a scene again! I'm not sure how to call these kind of topic: It's not a landscape, it's not the architecture that is important. So, what is it?

Endlich wieder eine Szene! Ich bih mir nicht sicher, wie man dieses Art von Thema benennt: Es ist keine Landschaft, es ist nicht die Architektur, die wichtig ist. Also, was ist es?

30x30cm/ 11.8x11.8'', oil on stretched canvas, Öl auf Leinwand
 $150 Buy now/ Jetzt kaufen via Paypal

7. September 2013

Being international - International sein

Often it's not enough to write down the measures in cm, but some art lovers need inches to get an idea about the size of a painting.

Oft ist es nicht genug, einfach nur die Maße in cm anzugeben, sondern einige Kunstliebhaber benötigen Zoll, um eine Idee von der Größe des Bildes zu bekommen.


5. September 2013

Exhibition 3 - Ausstellung 3

You've still got the possibility to have a view around the exhibition "Naturally Nature" today and next Tuesday from 4:00h 7:00h pm at KUNSTSCHAUfenster in the Haven Höövt, Zum Alten Speicher 1-3, 28757 Bremen-Vegesack.
Here you see the still life section with the harvest of the whole year that we get from the land we live on. O:-)

Es ist immer noch möglich, sich einen Gang durch die Ausstellung "Natürlich Natur" zu gönnen - heute und nächsten Dienstag von 16-19 Uhr, im KUNSTSCHAUfenster im Haven Höövt, Zum Alten Speicher 1-3, 286757 Bremen-Vegesack.
Hier sieht man den Stilllebenbereich mit der Ernte des gesamten Jahres, die wir aus dem Land bekommen, auf dem wir leben. O:-)








2. September 2013

Big red Onion - Große rote Zwiebel

This big girl has spent some weeks in the studio fridge to find its place on a panel. I took her out from time to time, but she couldn't find a proper place or pose. In the end we found out that she just can only make it solo. O:-)

Dieses große Mädchen hat einige Wochen im Atelie-Kühlschrank, um ihren Platz auf einem Paneel zu finden. Ich nahm sie manchmal heraus, aber ich sie konnte keinen passenden Platz oder angemessene Pose finden. Am Ende fanden wir heraus, dass sie es nur als Solo machen kann. O:-)

15x15cm/ca. 6x6'' - oil on canvas on MDF panel, hanging/ Öl auf Leinwand auf MDF-Paneel, Aufhänger

1. September 2013

Exhibition 2 - Ausstellung 2

After seeing the sea area, where we all come from, you see the land area of "Naturally  Nature" here...

Nach dem Seebereich, woher wir alle kommen, sieht man hier den Landbereich von "Natürlich Natur"...